Terra.cotto Gusseisen AnisKasserolle ov.13x10

€ 53,25
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard – Deutschland: € 0,00
Österreich: € 8,90 / Niederlande, Luxemburg, Dänemark, Belgien, Tschechien, Kroatien: € 12,90 / Schweiz: € 29,90 / weitere Länder: € 16,90

Eigenschaften

Kollektion:
Terra.cotto
Größe:
13 cm
Größe:
10x13 cm
Material:
Gusseisen
Marke:
Sambonet
Artikel-Nr.:
S0103-S00492-S1894
Dekor:
Gusseisen Anis

Dekor Information für Gusseisen Anis

Gehe zu Gusseisen Anis

Detailinfo

Inspiriert von Tradition, gesunder Küche und Design hat die italienische Designerin Stefania Vasques eine zeitgemäß interpretierte Topfkollektion aus Gusseisen entworfen. Im Zeichen von Slow Food verbinden sich gesunde Ernährung und ausgesprochene Ästhetik. Ovale und runde Kasserollen, Minikokotten für kreative Gerichte und Servierideen sowie zwei Grillpfannen sollten in keiner modernen Küche fehlen und sorgen durch ihre spektakulären Trendfarben für optische Highlights auf Herd und Tisch.

Die optimale Wärmeleitfähigkeit sorgt dafür, dass Töpfe und Pfannen aus Gusseisen die Hitze langsam und ganz gleichmäßig verteilen und sie lange bewahren. Die sensorischen Eigenschaften des Essens bleiben erhalten, die Vitamine und Mineralstoffe bewahrt und der Geschmack der Speisen auch bei einer nicht übermäßigen Verwendung von Gewürzen intensiviert. Geringer Strom- oder Gasverbrauch sorgt zudem für eine gute Umweltbilanz. Gusseisen ist von Natur aus antihaftbeschichtet, weil es die Poren der Speisen verschließt, und zudem zu 100 % recyclebar.

Pflegeinfo

Bedienungs- und Pflegeanleitung Terra.Cotto

Mit ein paar einfachen Schritten wird Ihnen Ihr Terra.Cotto Kochgeschirr lange Freude bereiten:

ERSTE NUTZUNG. Tauchen Sie Ihr Kochgeschirr, inklusive des Deckels, komplett in lauwarmes Wasser ein und wässern Sie es mindestens 12 Stunden. Anschließend mit dem Boden nach oben trocknen lassen.

SPÜLEN. Alle Terra.Cotto Produkte sind spülmaschinengeeignet.

REINIGUNG. Terrakotta Kochgeschirr kann leicht mit heißem Wasser gereinigt werden. Dadurch werden alle Fettrückstände entfernt, die während des Kochens absorbiert und aufgenommen wurden. Hartnäckige Flecken können durch Verwendung von heißem Wasser, Backpulver oder einem handelsüblichen Spülmittel entfernt werden. Der Einsatz eines Reinigungsschwammes ist ebenfalls möglich, da die Töpfe innen mit einer kratzfesten Glasur versehen sind. Wiederholtes, zu aggressives und energisches Reinigen sollte vermieden werden.

TROCKNEN. Es ist extrem wichtig, das Kochgeschirr vollständig und mit dem Boden nach oben trocknen zu lassen.