UNTERSTÜTZEN SIE MIT DEM KAUF EINES #peace Mugs HILFSPROJEKTE FÜR DIE UKRAINE!

(52)
52 Ergebnisse

Porzellan

11,00 €
Awarded

Porzellan

16,00 €
Awarded

Porzellan

18,50 €
Awarded

Porzellan

19,50 €
Awarded

Porzellan

35,00 €
Awarded

Porzellan

47,50 €
Awarded

Porzellan

19,50 €
Awarded

Porzellan

29,00 €
Awarded

Porzellan

19,50 €
Awarded

Porzellan

20,00 €
Awarded

Porzellan

49,50 €
Awarded

Porzellan

27,00 €
Awarded

Porzellan

29,50 €
Awarded

Porzellan

48,50 €
Awarded

Porzellan

87,00 €
Awarded

Porzellan

133,50 €
Awarded

Porzellan

320,00 €
Awarded

Porzellan

214,00 €
Awarded

Porzellan

381,50 €
Awarded

Porzellan

99,50 €
Awarded

Porzellan

49,50 €
Awarded

Porzellan

73,00 €
Awarded

Porzellan

105,00 €
Awarded

Porzellan

126,00 €
Awarded
Als Rosenthal im Jahr 1969 TAC 1 von Walter Gropius auf den Markt brachte, umfassten seine Entwürfe auch eine formal vollkommen eigenständige Serie für die Kaffeetafel, die nicht in die Produktion ging. In der Schublade der Produktentwicklung lagen damals bereits Zeichnungen für ein Speiseservice, die der Formensprache des erfolgreichen Teegeschirrs folgten. Sie dienten jetzt als Vorlage für das aktuelle Programm TAC 2. Damit gehen Jahrzehnte nach seinem Tod die Schüsseln von Walter Gropius in Serie, deren Deckel analog zur legendären Teekanne mit dem markanten, seitlich angebrachten Griff in Karabiner-Form versehen sind. Gropius baute auf die einfachen geometrischen Formen. In seinem Sinne bleiben der Kreis und die Kugel die formgebenden Elemente bei den schlichten Tellern und Schalen, mit denen ab sofort ein ganzes Menü gedeckt werden kann. Unverkennbares Gropius-Design zeigt auch die neue Kaffeekanne: Ihre Gestalt folgt bis ins Detail dem Korpus der Teekanne und wächst stilsicher in die Höhe. TAC 2, das ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Rosenthal Creative Center und der Bauhaus-Stiftung in Dessau. Die fachliche Kooperation machte es möglich, dass dieses erweiterte Programm dem großen gestalterischen Können des Bauhaus-Gründers Walter Gropius gerecht wird.

OOPS! The browser you are using is no longer supported.

Browse Rosenthal.com using the latest version of Microsoft Edge, Chrome, Mozilla Firefox or Safari and prepare to dive into an extraordinary beauty experience.