Die Trinkgläser von Rosenthal meets Versace: Die sinnliche Lust des Trinkens

Rituale des Trinkgenusses. Die Trinkgläser der Versace-Kollektion erwecken sie zum Leben. Eigenwillig und präsent. Die Trinkgläser der Versace Kollektion. Trinkrituale, die den Tafelgenuss steigern. Die Trinkgläser der Versace Kollektion gehören dazu. Elemente der Sinnlichkeit. Die Trinkgläser der Versace Kollektion. Hart und dennoch zerbrechlich, transparent und dennoch widerspiegelnd. Glas ist ein geheimnisvoller Werkstoff, wie gemacht für die phantastischen Welten von Versace. Ergänzend zum Service "Arabesque" und zu "Medusa", dem umfassenden Porzellanprogramm, entstanden in Mailand zwei Trinkglasserien, die an Kultgefäße längst vergessener Riten erinnern. Hier die aus dem mattierten Medusenhaupt wachsenden Kelche, dort das faszinierende Zusammenspiel zwischen der strengen Geometrie des Meanders und den lustvoll in weiß oder bernsteinfarben wuchernden Arabesken. Beide eigenwillig, beide präsent – ob als passende Ergänzung zum Service oder als sinnlicher Akzent in einer reduzierten, modernen Tischkultur, inspirieren sie das Wiedererwachen eigener Rituale des Trinkgenusses.