Rosenthal Museum

2010-rt-abteilung-porzellanikon-50-r_800x500_2
Rosenthal_Kasten_web_800x500
Ausstellung_RT_1_C2PhfYp
Luftaufnahme_Selb2_800x500

Werner-Schürer-Platz 1
95100 Selb
T.: +49 (0) 9287 / 91 80 00

Öffnungszeiten

Di.–So.: 10:00–17:00 Uhr
Mo.: geschlossen
Feiertags eingeschränkte Öffnungszeiten

Zur Webseite des Museums

Erleben Sie die faszinierende Geschichte Rosenthals im Porzellanikon Selb

Das Porzellanikon in Selb befindet sich in einer 1969 stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik. Mit mächtigen Schloten und dem burgartig verschachtelten Gebäudeensemble wirkt die Anlage wie ein wehrhaftes Labyrinth.

In einem ehemaligen Brennhaus aus dem Jahre 1889 können Besucher die Entwicklung des Unternehmens Rosenthal von den Anfängen als Porzellanmalerei im Schloss Erkersreuth bis zum heute weltweit tätigen Lifestyle-Anbieter erfahren und erleben. 600 Quadratmeter Ausstellung wurden zum 125. Firmenjubiläum von dem Ps.Planungsstudio neu inszeniert, wodurch die Geschichte des Unternehmens und die Biographien von Philipp sen. und Philip jun. auf moderne und außergewöhnliche Weise erlebbar gemacht werden.

Ausgewählte Kunstporzellane können zudem in ungewöhnlicher Form in eigens entworfenen Archivschränken mit beleuchteten Sichtfenstern entdeckt werden.

Auf der Webseite des Porzellanikons erfahren Sie alles zu aktuellen Sonderausstellungen, Öffnungszeiten und Preisen.

Fotorechte: ©Porzellanikon, Rosenthal-Archiv Selb, Dauerleihgabe Oberfrankenstiftung, Foto: jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger