<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">
Rosenthal Porzellan Online Shop - Logo

Rosenthal Porzellan Onlineshop

040/226307360 shop@rosenthal.de

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb

Landscape - Rosenthal studio-line: Orientalische Tradition

Patricia Urquiola zählt zu den bekanntesten und international gefragten Gestaltern. Für die Rosenthal studio-line hat Patricia Urquiola ein Tafelkonzept aus Porzellan, Glas, Besteck und Accessoires entworfen, das durch seine Formensprache und durch herausragendes handwerkliches Können den Ansprüchen wegweisenden Produktdesigns entspricht. Nach zweijähriger Entwicklungszeit und im Dialog zwischen Patricia Urquiola, dem Kreativteam und Technikern bei Rosenthal, wurde erneut ein gestalterischer Meilenstein verwirklicht. Patricia Urquiolas Entwurf verbindet die westliche Tischkultur mit der orientalischen Tradition, Tafelgeschirr spontan und ...

mehr

Produktkategorie

Preis €

Landscape (25)

Landscape - Rosenthal studio-line: Orientalische Tradition

Patricia Urquiola zählt zu den bekanntesten und international gefragten Gestaltern. Für die Rosenthal studio-line hat Patricia Urquiola ein Tafelkonzept aus Porzellan, Glas, Besteck und Accessoires entworfen, das durch seine Formensprache und durch herausragendes handwerkliches Können den Ansprüchen wegweisenden Produktdesigns entspricht. Nach zweijähriger Entwicklungszeit und im Dialog zwischen Patricia Urquiola, dem Kreativteam und Technikern bei Rosenthal, wurde erneut ein gestalterischer Meilenstein verwirklicht. Patricia Urquiolas Entwurf verbindet die westliche Tischkultur mit der orientalischen Tradition, Tafelgeschirr spontan und vielseitig zu verwenden. Das charakteristische Design des Tafelkonzepts kommt auf den fahnenlosen Teller besonders zur Geltung. Verschiedene dreidimensionale Muster geben der Porzellanserie eine zusätzliche Dimension und unterstreichen deren Wertigkeit. "Diese Muster sind das Ergebnis einer nahezu archäologischen Spurensuche in unserem kulturellen Gedächtnis. Sie sind Neuinterpretation unter Verwendung einer modernen digitalisierten Sprache". Die sieben unterschiedlichen Reliefs auf Porzellanteilen sind teils asymmetrisch angeordnet, teils bedecken sie die gesamte Oberfläche. In einigen Fällen durchbricht das Muster den Rand und es entsteht eine neue Linienführung. Diese individuelle Gestaltung und formale Besonderheit ermöglicht so vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Besonders auffällig bei Urquiolas Entwurf ist die Transparenz, ein wesentliches Qualitätsmerkmal hochwertiger Porzellanprodukte. Hier spiegelt sich die lange Rosenthal Kompetenz und Erfahrung wider. Die feine Reliefstruktur verstärkt die durchscheinende Wirkung des hauchdünnen Porzellans. Dieselbe Formensprache findet sich bei den Glasartikeln wieder. Nach dem Vorbild eines englischen "Marrow Spoon" aus dem 17. Jahrhundert hat Urquiola das passende Besteck designt. Formale Einfachheit und Traditionsverbundenheit kennzeichnen den Entwurf. "Unser Ziel ist es, eine Kollektion anzubieten, die durch klare Formen besticht und vielseitig einsetzbar ist, sich aber durch Inhaltsreichtum auszeichnet und als sinnlicher Leitfaden verstanden werden kann", so Patricia Urquiola zu ihrem Konzept.

*Alle Preise inkl. 19 % MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Top
Google Zertifizierter Händler