Rosenthal Porzellan Online Shop - Logo

Rosenthal Porzellan Online Shop

040/226307360 shop@rosenthal.de

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb

Freiwilliges Rückgaberecht des Rosenthal-Onlineshops: Bis 21.12.2018 Geschenke kaufen und bei Nichtgefallen bis 07.01.2019 einfach zurückgeben! Mehr erfahren

Es ist angerichtet

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ – diesem Motto sollte ein Hochzeitsessen entsprechen. Oft sind es dabei die vielen Kleinigkeiten, die ein Hochzeitsessen zum vollen Erfolg werden lassen, denn eine perfekte Planung beugt den meisten Pannen vor und macht das Hochzeitsessen zu einem Genuss für Brautpaar und Gäste.

Buffet

Für wen ein Buffet das Richtige ist: Alle Paare, welche ihren Gästen viele Variationen an Speisen bieten möchten. Dabei können kreativ arrangierte Platten oder auch kunstvoll dekorierte Früchtezusammenstellungen besonders appetitlich an einem Buffet aussehen. Weiterhin eignen sich Buffets auch hervorragend für Themenoder Mottoveranstaltungen. Und frisch zubereitete Speisen erhöhen zusätzlich die Attraktivität der Präsentation. Wer ein Buffet vermeiden sollte: Hochzeitspaare mit einer Gästeliste von weit mehr als 100 Personen.

Was Sie in Erfahrung bringen sollten: Wie lange sehen die Speisen appetitlich aus, denn normalerweise sollte ein Buffet 2 oder sogar 3 Stunden nicht nur einen Gaumen, sondern auch einen Augenschmaus bieten.

Dinner

Für wen ein Dinner das Richtige ist: Paare, welche das Fest im größtmöglich feierlichen Rahmen, sowie in einer entsprechend bedienten Räumlichkeit, einem Restaurant oder Ballsaal ausrichten und genießen möchten. Dinner eignen sich aber auch für Genießer, welche das Essen mit einem Wein begleiten wollen. Wer ein Dinner vermeiden sollte: Party-Menschen. Dinner benötigen Zeit – Zeit vor und während des Essens. Tanzen oder das kontinuierliche Anstoßen mit Menschen außerhalb des Tisches ist nicht möglich.

Was Sie in Erfahrung bringen sollten: Den Preisunterschied zwischen einem Dinner und einem Buffet. Denn oftmals sind Dinner kostengünstiger, da der Caterer genau die Mengen weiß, welche bestellt und vorbereitet werden müssen.

Cocktail Party

Für wen eine Cocktail Party das Richtige ist: Hochzeitspaare, welche ein attraktives Fest mit vielen Gästen in einem überschaubaren Preisrahmen ausrichten möchten. Gerade bei Hochzeitsfesten mit mehr als 300 Gästen bieten sich Cocktail Partys an, da das  gereichte „FingerFood“ schnell und unkompliziert verteilt werden kann. Wer eine Cocktail Party vermeiden sollte: Brautpaare, welche einen förmlichen Ablauf der Hochzeit suchen. Cocktail Partys entwickeln sich normalerweise selbstständig und unkompliziert.

Was Sie in Erfahrung bringen sollten: Um welche Uhrzeit welche Art von „FingerFood“ angeboten werden sollte, damit die Häppchen nicht sprichwörtlich „schwer im Magen liegen“.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×